Das Lernentwicklungsgespräch in den Jahrgangsstufen 1-3 verschiebt sich vom 12.02.21 auf den 05.03.21. Das Ende des ersten Schulhalbjahres bleibt hiervon unberührt; dieses endet am letzen Unterrichtstag der zweiten vollen Unterrichtswoche im Februar und damit am 12.02.21. Sollte auf Grund der Infektionslage ein persönliches Gespräch nicht stattfinden können, wird dies in digitaler Form erfolgen.